Meine FARBEN-BASIS

Meine erste Einleitung war viel zu ungenau. Hier einfach eine etwas bessere Beschreibung…

Mit grosser Begeisterung und Faszination schaue ich gern bei den einschlägigen Künstlern im Modellbau zu. Angefangen bei der Basis für saubere Lackierungen, den notwendigen Materialien und Techniken bis hin zu gelungenen Alterungen und Verwitterungen, die den Vergleich mit der Wirklichkeit nicht scheuen brauchen, hatte ich alles schon auf dem Schirm. Es ist mittlerweile eine ewige Suche nach dem richtigen Ansatz ohne einen tatsächlichen Beginn. Das soll und muss sich ändern…

Als Basis im Bereich Farben habe ich mich auf die Produkte von Vallejo und Revell festgelegt, mit kleineren Ergänzungen aus dem Hause AK Interactive.

Meine Sammlung an Pülverchen basiert auf ASOA-Produkten und Restbeständen von Rainershagener Naturals. Eine grössere Pulverbasis mit den gängigsten Tönen habe ich von einem „Luftpinselschwinger“ geerbt, weil er dieser Gestaltungsrichtung abgeschworen hatte.

Die Basis für Alterung und Verwitterung kommt im wasserbasierten Bereich von Vallejo und im Lösemittelbereich von AK Interactive.

Meine Luftpinselbasis bildet ein Revell-Kompressor, eine Badgerpistole und zwei NoName-Produkten aus dem Shop von Agora-tec. Damit möchte ich meine ersten Schritte wagen, bevor ich mich auf spezielle Markenpistolen verlege. Weiter geht es bald mit den ersten Schritten und Versuchen…

Peter Richter

geboren am 15.11.1958 in Oschatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Blogstatistik

    • 1.544 Besuche