Meine Luftpinsel

In den 90er Jahren war ich im Modellbauhandel beschäftigt. Es ergab sich zur Verkaufsförderung an einem eintägigen Basiskurs
der Firma Revell teilzunehmen, bei dem es um die Nutzung einer Airbrushpistole ging. Das war nicht wirklich umfangreich, aber
weckte ein gewisses Interesse. Ein Kompressor und eine Badger 150 gehören von diesem Moment an zumindest zur Familie.
Die Nutzung war eher sporadisch und schlief dann eigentlich ein. Mit den neuen Zielen und Ideen ist nun alles wieder hervor gekramt und gesichtet. Um die Double-Action-Technik zu nutzen, schaute ich mich auf dem Markt um. Um sich ausprobieren und mangels möglicher Kurse sollen die weiteren Schritte mit preiswerten Luftpinseln gemacht werden.
Für die Gestaltung und Farbgebung mittels Airbrush habe ich mir nun zwei weitere Luftpinsel angeschafft.

Zum einen ist es eine Agoratec Double-Action AT-ADA-01

AT-ADA-01

Das andere Modell ist eine Agoratec One-Touch-Action AT-ATA-01

AT-ATA-01

In der nächsten Zeit werde ich sehen, ob ich mit den Modellen zufrieden bin, meine Fertigkeiten zu brauchbaren Ergebnissen führen. Fingerübungen mit Tinte wurden schon einmal begonnen…

Peter Richter

geboren am 15.11.1958 in Oschatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Blogstatistik

    • 1.821 Besuche