Automodellsportgeschichte – Fortsetzung

Im ersten Teil zu unserer Automodellsportgeschichte erzählte ich ja folgendes …waren es anfangs noch einfache Spielzeuge, kamen schon bald die Kinder vom Modellfliegerverein mit Tamiya-Bausatzmodellen und „grossen“ Fernsteuerungen… …aus der Sporthalle wurde in den Sommermonaten auf freie, betonierte Plätze gewechselt und die Modelle wurden in vergleichbare Klassen eingeteilt… …am Ende…

…weiterlesen…

Geschichte – Automodellbau

1990 begann das grosse Interesse an ferngesteuerten Fahrzeugen. Unsere Kinder wollten nicht mehr mit der Modellbahn spielen. Plötzlich gab es eine Fülle an Autos mit verschiedensten, reizvollen Funktionen und Geräuschen. Das begeistert Kinder und weckt intensive Begehrlichkeiten. Das „Will haben“-Virus schlägt zu. Zur Weihnachtszeit, zwischen den Jahren und in der…

…weiterlesen…

  • Blogstatistik

    • 1.544 Besuche